HEADSET TEST 2015 – UNSERE TOPLISTE

In unserem Headset Test stellen wir Ihnen die aktuell besten Headsets vor. Wir möchten Euch mit dieser Webseite beim Kauf des für Euch passenden Headsets helfen.

Vielen Menschen fällt die Wahl eines geeigneten Headsets durch die große Anzahl verfügbarer Marken wie z.B. Logitech, Sennheiser oder Tritton sehr schwer. Das perfekte Headset muss einige Kriterien erfüllen. Um Euch die Entscheidung zu erleichtern, haben wir in unseren Headset-Testberichten und Kopfhörer-Vergleichen die wichtigsten Merkmale betrachtet und zusammengetragen. Die Merkmale umfassen unter Anderem:

 

  • Preis
  • Klang
  • Mikrofon
  • Verbindungen (Kabel)
  • Komfort, Material, Funktionen und Verarbeitung

 

Top Modelle aus unserem Headset Test 2015

Headset Test Testsieger 2015
Zum Testbericht

Produkt: Logitech G430 Gaming Kopfhörer (Dolby 7.1-Surround-Sound für PC und PS4) blau

Hersteller: Logitech

Plattform: Plattformunabhängig

3.7 von 5 Sternen (1373 Kundenbewertungen)

Verfügbarkeit:

Preis: EUR 67,90

call to action headset test

Headset Test Testsieger 2015
Zum Testbericht

Produkt: Creative Fatal1ty Pro Series HS-800 Gaming Headset schwarz [Amazon Frustfreie Verpackung]

Hersteller: Creative

Plattform:

4.0 von 5 Sternen (492 Kundenbewertungen)

Verfügbarkeit:

Preis:

call to action headset test

Headset Test Testsieger 2015
Zum Testbericht

Produkt: SteelSeries Siberia v2 Full-Size Headset weiß

Hersteller: SteelSeries

Plattform: Windows 2000, Windows XP, Windows Vista

4.1 von 5 Sternen (743 Kundenbewertungen)

Verfügbarkeit:

Preis: EUR 123,34

call to action headset test

Headset Test Testsieger 2015
Zum Testbericht

Produkt: HyperX Cloud II Gaming Kopfhörer (für PC/PS4/Mac) rot

Hersteller: Kingston

Plattform: Plattformunabhängig

4.1 von 5 Sternen (431 Kundenbewertungen)

Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis: EUR 69,00

call to action headset test

Video: Headset Test


Video description

Headset kaufen – Was muss ich beachten?

Vor dem Erwerb eines Headsets müssen mehrere Dinge beachtet werden. Es gibt viele Kleinigkeiten, welche vor dem eigentlichen Kauf des Kopfhörers nicht bedacht werden. Welche nach längerer Nutzung allerdings negativ auffallen. Einer der wichtigsten Punkte ist hierbei z.B. der Tragekomfort. Fragen wie: Umschließen die Ohrmuscheln das gesamte Ohr, oder drücken die Ohrmuscheln des Kopfhörers unangenehm auf das Ohr? Nach längerer Dauer wird so etwas extrem unangenehm und kann schmerzhaft sein. Wie sieht es bei Brillenträgern aus? Oder Menschen mir Ohrringen und Piercings? Können diese das Headset problemlos tragen?
Neben all diesen kleinen Fragestellungen, zählen natürlich auch die harten Fakten dazu. Wie ist die Klangqualität des Headsets? Wie ist die Sprachqualität des Headsets? Eignet sich das Headset zur Aufnahme von Lets Plays? Je nachdem wie die Wahl ausfällt, bieten Headsets natürlich auch noch die Möglichkeit der Korrektur. So kann nochmal an der Klang- oder Sprachqualität gedreht werden.

Vor allem Gamer kennen das Problem: Man spielt das eine Spiel am PC, das andere Game wird auf der Konsole gespielt. Es stellt sich also die Frage ob das jeweilige Headset plattformunabhängig ist, oder ob hier evtl. verschiedene Headsets notwendig sind. Weiterhin sollte hier auch noch die jeweilige Kabellänge beachtet werden. Nichts ist frustrierender, als nach dem Erwerb zur erkennen, dass das Headsetkabel zur kurz zum Spielen ist.

Letztendlich sollte man sich vor dem Headset Erwerb natürlich im Klaren sein, für was man das jeweilige Headset alles nutzen möchte.

Preis- und Leistungsverhältnis beim Headset Test

Problematisch wird es bei der riesigen Auswahl an Headsets und Kopfhörern, das für sich optimale Headset zum bestmöglichen Preis zu erhalten. Ein Headset Test kann hierbei eine sehr gute Hilfe sein. Um das Beste aus der Entscheidung herauszuholen, empfiehlt es sich also eine Kriterien-Liste zu erstellen.

Was ist mir an einem Headset wichtig?

Wofür benutze ich das Headset bzw. die Kopfhörer?

Und ganz am Ende steht dann natürlich noch die Budgetfrage. Wieviel möchte ich für ein Headset ausgeben? Klar ist: Je nach Anspruch muss nicht immer teuer die beste Wahl sein. Häufig sind auch die unterschätzten günstigeren Headsets die richtige Wahl. Damit ihr wir euch bei der Auswahl helfen können, haben wir für viele Kopfhörer und Headsets verschiedener Marken, Headset Tests durchgeführt. Wir hoffen euch durch den jeweiligen Headset Test, die Entscheidung zu vereinfachen und euch bei der Wahl das bestmöglichen Headsets unterstützen zu können.

Headset Test – Der Klang und das Mikrofon eines Headsets

Egal ob im Auto, beim Zocken, beim Chatten oder nur beim Musik hören. Die Qualität von Klang und Sprachausgabe sind entscheidende Faktoren beim Headset Test. Denn eines ist sicher, wenn man seinen Gesprächspartner, sein Team, oder die Musik niht hört, hat der Kopfhörer bzw. das Headset seinen Sinn verfehlt. Genauso verhält es sich mit dem Mikrofon, rauscht und kratzt es, verstehen die Anderen einen nicht mehr. Viel Wert sollte hier also auf die Qualität der beiden Punkte gelegt werden.

Headset Test – Kabel- und Anschlüsse von Headsets

Plattformübergreifendes Gaming wird immer wichtiger für junge Leute. Schließlich will man nicht nur am PC oder Laptop spielen, sondern auch an seiner Konsole. Jeder Gamer kennt das: Das eigene Headset funktioniert am PC, allerdings nicht an der Konsole. Oder aber das Kabel ist zu kurz und reicht nicht vom Fernseher bis zum Sofa. Und dann ist da noch die Frage nach Adaptern. Benötige ich für meinen Kopfhörer einen Adapter? Hat mein Kabel eigentlich eine Lautstärkeregelung? In dem jeweiligen Headset Test erfahrt ihr mehr zu diesen Punkten.

Headset Test – Tragekomfort, Stabilität und Funktionen des Headsets

Stundenlanges Gaming, am Besten ohne schmerzenden Ohren. Brillenträger können hierfür ein Lied singen: Nach ausgedehnten Gaming-Sessions drückt der Kopfhörer das Ohr fast in den Kopf – und schmerzt. Oder aber schlecht verarbeitete Headsets brechen am Bügel durch. Sehr beliebt ist übrigens: Das Ausleiern des Mikrofons. Wer kennt es nicht, wenn durch häufiges bewegen des Mikrofons, der Bügel langsam ausleiert und das Mikrofon irgendwann nur noch fast lose nach unten fällt. Im Headset Test erfahrt ihr mir darüber, welchen Eindruck die Headsets und ihre Mikrofone machen.